Skip to main content

Indachanlagen

Immer wenn ein Dach neu gedeckt wird, bietet sich die Möglichkeit, auf geeigneten Flächen Module oder Dachziegel mit Solarzellen zu verwenden. Rechtzeitig geplant, kann solch eine architektonisch integrierte Solaranlage unterm Strich günstiger sein, als ein herkömmliches Dach mit normaler Photovoltaik

  • Einsparung der Dacheindeckung
  • Tolle, ansprechende Optik
  • Steuervorteile beim Errichten
  • Regionale Förderprogramme z. B. Stadt Ulm
  • Für Garage, Lichthof oder Freisitz auch lichtdurchlässig

 

Aufdachanlagen

Bei einer Solaranlage wird oft an eine auffällige Anlage gedacht, welche auf dem Dach montiert wird. Doch dies ist nur eine Möglichkeit, eine Solaranlage zu montieren. Diese Art nennt man eine „Aufdachanlage“. Dabei wird die Anlage auf das Dach montiert, so dass das Dach selbst beim Aufbau kaum beschädigt werden muss.